Winterspaziergang in der Wolfschlucht


Gleich nach meiner Rückkehr aus Frankreich habe ich mich für einen kurzen Spaziergang in der Wolfsschlucht entschieden. Der Schnee hat schon angefangen weniger zu werden und ich wollte natürlich wissen, wie weit ich komme. Ohne Rucksack oder sonstige Ausrüstung bin ich ganz gemütlich um 13:00 Uhr vom Parkplatz in Kreuth losgewandert. Ehrlich gesagt war es zum Genießen der Berge noch etwas früh im Jahr und das Wetter war alles andere als sonnig. Immer wieder haben mir abgerutschte Lawinen das Vorankommen erschwert oder sogar verhindert.


 

, ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar