Motorola Defy+ – Outdoor Review & Härtetest

Das Motorola Defy+ ist ein zuverlässiges Smartphone für einen Besuch in der Natur. Gerade als GPS Wanderkarte, Notizblock, Diktiergerät, Taschenlampe oder zur Aufzeichnung einer GPS-Route, kommt das Defy+ sehr häufig zum Einsatz.


Gewicht:
Maße:
Display Größe:
Display material:
Prozessor:
Speicher:
Betriebsystem:
Schutzart:
Preisklasse:
118 g
107 x 59 x 13 mm
3,7 Zoll
Gorilla Glas
1 GHz
max. 32 GB
Android
IP67
80 €

Mein erstes Defy (noch nicht das Defy+) ist nach ca. 2 Jahren kaputt gegangen, da es durch mehrere massive Aufschläge kleine Risse an der Seite bekommen hat, wodurch die Hülle nicht mehr wasserdicht war. Nach einem Besuch im Schwimmbad, war es dann leider nicht mehr verwendbar. Dennoch habe ich der Defy-Reihe nicht abgesagt, da die Entstehung der Risse großteils durch mein schändliches Behandeln zustande kam. Das neue muss nun nichtmehr als Flaschenöffner oder Hammer herhalten, was sich auf die deutlich verlängernd auf die Lebensdauer auswirkt.





Für den heutigen Preis von unter 90 € ist das Defy+ vom Preis- Leistungsverhältnis ganz oben mit dabei. Der Akku hält viele Tage, wenn man es die meiste Zeit im Flugzeugmodus hält und die W-Lan Funktion aus lässt. Bei längeren Touren ist man mit einem kleinen Solarladegerät oder einem Ersatzakku gut ausgestattet. Im Alltagsgebrauch hält der Akku 1-2 Tage je nach verwendeten Anwendungen.

Die eingebaute Kamera ist mangelhaft und höchstens zum Fotografieren von Notizen geeignet. Schön werden die Bilder jedenfalls nie. Auch die Performance kann sich ganz schön reduzieren, wenn man eine der neueren Android-Versionen installiert oder Ressourcen beanspruchende Programme wie Skype verwendet. Mit allen Anwendungen im Outdoorbereich, kommt das Defy+ allerdings super zurecht.
 

empfohlene Shops Preis [inkl. Versand] Link
getgoods.de 85,99 € zum Shop ☛
hoh.de 85,99 € zum Shop ☛
Amazon.de 86,89 € zum Shop ☛
Amazon.de [Prime] 86,99 € zum Shop ☛
*Die Preise können von den tatsächlichen Preisen der Partner-Shops variieren!