Tasmanian Tiger Mission Bag – Review nach 3 Jahren Dauereinsatz

Den Tasmanian Tiger Mission Bag dient mir seit Anfang 2012 als primärer Rucksack für alle Touren und Alltagsanwendungen. Die Kaufentscheidung kam durch einen Tipp eines Bekannten, der den TT Mission Bag schon länger im professionellen Einsatz hatte. Bis jetzt kann ich, bis auf wenige Punkte, nichts an dem Rucksack aussetzen und bis auf wenige Gebrauchsspuren sind keine Schäden vorhanden.


Gewicht:
Volumen:
Maße:
Material:
Hauptfächer:
Taschen:
Zubehör:
Erweiterungen:
Preis:
1927 g
37 L
55 x 32 x 22 cm
Cordura 700 DEN
2
7
Regenschutz
MOLLE System
150 €

Obwohl das Cordura 700 DEN ein reisfestes, dehnbares, strapazierbares und dennoch leichtes polyamid Gewebe ist, bringt der Rucksack alleine 1670 g auf die Waage. Zusammen mit Regenschutz (90 g) und Rückenplatte (167 g) addiert sich das Gesamtgewicht auf 1927 g. Der Regenschutz befindet sich im Bodenfach und ist somit auch bei einem voll gepackten Rucksack immer sofort erreichbar. Die Rückenplatte befindet sich zwischen der Rückseite und dem ersten Hauptfach, durch welches sie entfernt werden kann. Beide Gegenstände sind im Lieferumfang enthalten.

Im zweiten Hauptfach sind 4 Durchlässe für ein Trinksystem vorhanden. Zwei weitere Durchlässe für Antennen, finden sich im Vorderen Fach. Die 4 Kompressionsriemen an der Seite, sind eine der nützlichsten Funktionen des TT Mission Bags. Diese können extrem fest zugezogen werden und lösen sich auch bei massiver Spannung nicht auseinander. Mit dem MOLLE System [MOdular Lightweight Load-carrying Equipment] können viele weitere Taschen und Erweiterungen angebracht werden. Die stabilen Schlaufen den an den Seiten, können hervorragend für das Anbringen eines Schlafsacks verwendet werden.

Der Rucksack wird in 6 Verschiedenen Farben ausgeliefert. Schwarz, Flecktarn, Oliv, Oliv II, Multicam, Khaki. Wobei meiner Meinung nur der Schwarze wirklich alltagstauglich ist.









Alles in allem ist der TT Mission Bag ein absolut empfehlenswerter Rucksack, den ich nach 3 Jahren Gebrauch nicht mehr hergeben möchte. Für Leute mit schmalen Hüften ist der Tragekomfort möglicherweise weniger optimal, da der Taillengurt das Gewicht nicht wirklich gut verteilt. Doch mit etwas mehr Umfang oder durch das Tragen eines Pullis, sitzt das Ding perfekt. Das Volumen ist ausreichend um 20 Kg oder mehr zu transportieren, was für die meisten Wanderungen eigentlich schon viel zu viel ist.
 

Preis
129,99 €
129,00 €
144,99 €
150,00 €
Versand
Prime
4,90 €
0,00 €
0,00 €
*Die Preise können von den tatsächlichen Preisen der Partner-Shops variieren!